19. Dezember, 23:10 Uhr

Wall Street: Geld schläft nicht

Hier findest du alle Infos zum Spielfilm

Über diesen Spielfilm

Wall Street: Geld schläft nicht

Kurz vor dem Ausbruch der Bankenkrise kommt der ehemalige Börsenbetrüger Gordon Gekko nach acht Jahren aus dem Gefängnis. Von seiner Familie ist ihm nur seine Tochter Winnie geblieben – doch die will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Sie ist mit dem jungen Investment-Berater Jacob liiert. Nachdem sein Arbeitgeber durch das Eingreifen des Rivalen Bretton James bankrottgeht, nimmt Jacob heimlich Kontakt zu seinem Quasi-Schwiegervater auf. Es kommt zu einem folgenschweren Deal …

Sags weiter!

Nächste Sendetermine

  • 19. Dezember, 23:10 Uhr Wall Street: Geld schläft nicht

Die Bildergalerie