25. Juni, 20:15 Uhr

Baader

Hier findest du alle Infos zum Spielfilm

Über diesen Spielfilm

Baader

1967: Der spätere RAF-Terrorist Andreas Baader sitzt wegen Autodiebstahls im Gefängnis, wo er die Berliner Studenten-Demos in der Wochenschau verfolgt. Hier sieht er seine große Liebe Gudrun Ensslin zum ersten Mal. Als er sie später kennenlernt, verlassen beide ihre Familien und beginnen ein exzessives Leben außerhalb der Gesellschaft. Gemeinsam gründen sie die RAF – der Beginn einer schrecklichen Terrorserie in Deutschland.

Sags weiter!

Nächste Sendetermine

  • 25. Juni, 20:15 Uhr Baader
  • 26. Juni, 01:30 Uhr Baader

Die Bildergalerie